Ethics Morality

Abtreibung - Der Vergleich vom staatlichen Abtreibungsrecht by Martina Langen

By Martina Langen

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Ethik, be aware: 1,7, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Universität Oldenburg in Kooperation mit Bremen), 23 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die ungewollte Schwangerschaft, die Familienplanung und die Beschränkung von
Fruchtbarkeit und Geburten stellen für nahezu alle Kulturen und Epochen ein
Problem dar.1 Die Frage um die es sich hier zumeist dreht ist, ob bzw. wann der
Embryo ein eigenes Lebensrecht besitzt, und wie sich dies auf die
Entscheidungsfreiheit der Schwangeren auswirkt. Abtreibung - der Abbruch einer
bereits bestehenden Schwangerschaft - sowie empfängnisverhütende Mittel und
Methoden, die das Entstehen einer Schwangerschaft verhindern sollen, sind laut
Metzers Lexikon der faith Antwortversuche auf dieses Menschheitsproblem.
Schon seit den 70er Jahren kämpfen Massenbewegungen, aus vielfältigen
politischen zusammengesetzten Gruppierungen, für die Abschaffung der
strafrechtlichen Reglementierung der Abtreibung. Das strafbewehrte Verbot der
Abtreibung wird als konkretes Hindernis der Lebensplanung empfunden und zugleich
aber auch das umfassende image der Herrschaft von Kirche und Staat über die
Sexualität des Einzelnen. Zwar sind sich die Kirche und der Staat einig darüber alles
zu tun, um Schwangerschaftsabbrüche zu vermeiden, in der Frage des Wie aber
gehen die Meinungen stark auseinander.
Im nachfolgendem Teil meiner Facharbeit beschäftige ich mich vorerst mit der Frage
wann und wie entsteht die menschliche individual. Diese Frage ist eine wesentliche
Vorraussetzung um die Abtreibungsdiskussion sachgerecht darstellen zu können.
Die Rechtfertigung eines Schwangerschaftsabbruches soll Situationen widerspiegeln
wie zum Beispiel die Kindestötung nach einer Vergewaltigung oder Töten um sich
selbst zu retten. Hierauf folgend einen Überblick über die Folgen einer Abtreibung.
Im zweiten Teil meiner Facharbeit beschäftige ich mich mit dem Vergleich des
kirchlichen Abtreibungsverbots und dem staatlichen Abtreibungsrecht in der
Geschichte. Diese Gegenüberstellung soll zeigen, in welchem Konflikt sich die
Frauen durch die Kontrolle ungewollter Schwangerschaften befinden und welche
Positionen die jeweiligen Institutionen einnehmen.

[...]

Show description

Read or Download Abtreibung - Der Vergleich vom staatlichen Abtreibungsrecht und dem katholischen Abtreibungsverbot (German Edition) PDF

Best ethics & morality books

Le sorgenti del male (Italian Edition)

Che cos’è il male oggi? In che modo si può dire che le sue manifestazioni, le sue spinte, le sue modalità di aggredire il tessuto del mondo e delle persone che lo abitano si siano modificate? Zygmunt Bauman, uno dei più grandi pensatori viventi, già nel 1989, con Modernità e olocausto, aveva riletto le atrocità del Terzo Reich sovvertendo l’opinione comune che si fosse trattato un «incidente» della Storia e dimostrando che invece los angeles «società dei giardinieri» della modernità aveva raggiunto con l’olocausto il suo risultato più esemplare.

Seven Figures in the History of Swedish Economic Thought: Knut Wicksell, Eli Heckscher, Bertil Ohlin, Torsten Gårdlund, Sven Rydenfelt, Staffan Burenstam Linder and Jaime Behar

Who're the best monetary thinkers of Sweden? Seventeen essays on seven Swedish economists target to respond to this question, exploring the contributions of Knut Wicksell, Eli Heckscher, Bertil Ohlin, Torsten Gårdlund, Sven Rydenfelt, Staffan Burenstam Linder and Jaime Behar. Swedish educational economists have in general withdrawn from the general public debate yet this booklet celebrates Swedish financial suggestion from Knut Wicksell to the current.

How Darwinism Corrodes Morality: Darwinism, Immorality, Abortion and the Sexual Revolution

This e-book appears to be like at how Darwinism has adversely affected morality in Western tradition, not just sexual morals, but additionally the mistreatment of minority races, the killing of the unwell and diseased and the increase of the abortion flow. Key figures of the 20th century are thought of: Havelock Ellis, Margaret Sanger, Friedrich Nietzsche, Sigmund Freud, Benjamin Spock, Karl Pearson, Anders Behring Breivik and others.

Virtues and Practices in the Christian Tradition: Christian Ethics after MacIntyre

Participants to Virtues and Practices within the Christian culture use Alasdair MacIntyre’s paintings as a methodological advisor for doing ethics within the Christian culture. those essays are grouped in 3 sections: descriptions of MacIntyre’s method of ethics as built in After advantage, reflections at the ethical matters that come to the fore while viewing the Christian culture from a MacIntyrean viewpoint, and chosen essays on family members, homosexuality, abortion, pacifism, feminism, enterprise ethics, scientific ethics, and financial justice.

Extra info for Abtreibung - Der Vergleich vom staatlichen Abtreibungsrecht und dem katholischen Abtreibungsverbot (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.92 of 5 – based on 9 votes